Finanzierung 4 Startups

Beratung, die passt

iStock 690028746 nortonrsx

Unternehmensfinanzierung zur Überwindung der Corona-Krise

Orientierung in der Krise

Sie fürchten einen finanziellen Engpass aufgrund der Corona-Krise und suchen erfahrene Begleiter für die Verhandlungen mit der Hausbank? Als freiberufliche Berater haben wir seit vielen Jahren Erfahrung in der Beratung von Selbständigen, Einzelunternehmen sowie bei kleinen und mittleren Unternehmen (KMU). Auf dieser Basis bieten wir Ihnen unsere betriebswirtschaftliche und strategische Beratung zu überschaubaren Konditionen auch und gerade während der Corona-Krise an.

Um eine Ansteckungsgefahr zu vermeiden, arbeiten wir über elektronische Kommunikationsmittel wie Telefon, Skype, eMail oder Videokonferenz zusammen.

 

100%-Beratungsförderung möglich

Für Corona geschädigte junge und etablierte Unternehmen können die Kosten unserer konzeptionellen Beratungsleistungen mit bis zu 100% übernommen werden. Bei Antragstellung bis zum 31.12.2020 übernimmt der Förderungsgeber die Netto-Beratungskosten je nach Bundesland ganz oder teilweise.

Ablauf

Wir helfen gerne mit persönlicher Beratung; bei reinen Finanzierungsanträgen stützt sich unser Prozess angesichts der Krise weitgehend auf eine elektronische Abwicklung.

flowchart

Unser Angebot an Sie

Zur Bewältigung der Finanz-Krise bieten wir Ihnen einen Beratungsprozess mit aufeinander aufbauenden Beratungsschritten, beginnend mit Schritt 1. Nach jedem einzelnen Schritt steht es Ihnen frei, über eine Fortsetzung zu entscheiden.

1. Schritt

Kostenfreies Telefonat zu Ihrer gegenwärtigen Situation. Sie sagen uns, was Sie bisher unternommen haben, welche Engpässe Sie sehen und welche Ziele Sie anstreben. Voraussetzung: Ihre Bereitschaft, uns eine eMail mit Ihren Kontaktdaten und im anschließenden Telefonat offen über Ihre Situation zu sprechen. Dauer ca. 20 bis 30 Minuten. Garantiert ohne Berechnung.

2. Schritt

Prüfung Ihrer individuellen Situation und anschließend schriftlicher Vorschlag zu Lösungsmöglichkeiten per eMail: Förderung, Finanzierung, Vorgehensweise zur Beantragung. Voraussetzung: Ihre Unterlagen entsprechend unserer Checkliste. Vergütungspauschale: 150,- Euro zzgl. geltender MwSt. oder Antrag Beratungsförderung (siehe obigen Hinweis) für Beratungen gemäß 3. Schritt.

3. Schritt

Aktive Unterstützung bei Ihrem Förder- oder Finanzierungsantrag; Erarbeitung eines Geschäftskonzepts unter Berücksichtigung der Förderrichtlinien, ggfs. Vorbereitung des Bankgesprächs. Abklärung aller notwendigen Schritte und Unterlagen via Telefon und/oder Videokonferenz. Unser Honorar: nach Zeitaufwand, in vielen Fällen öffentlich gefördert im Rahmen von Bundes- oder Landesprogrammen. Bitte fragen Sie uns.

Das bieten wir nicht an

Eine steuerrechtliche oder allgemein rechtliche Beratung gehören nicht zum Beratungsangebot der Finanzierung4startups-Partner. Diese üben weder tatsächliche noch faktische Geschäftsführungstätigkeiten gegenüber Dritten aus und übernehmen keine außer- bzw. vor- oder gerichtliche Insolvenzberatung.

Wir arbeiten sorgfältig und beraten Sie auf Basis unserer langjährigen Erfahrung. Wie bei Beratungsaufträgen üblich, liegt jedoch die Verantwortung für die Umsetzung der Beratungsergebnisse beim Kunden. Eine Erfolgsgarantie bei der Erlangung etwaiger Finanzierungsmittel wird daher ausgeschlossen.

Unternehmensfinanzierung zur Überwindung der Corona-Krise